Paul Höfler Versicherungsbüro Bad Aibling Kfz Versicherung Paul Höfler Versicherungsbüro Bad Aibling - Impressum
Paul Höfler Versicherungsbüro Bad Aibling Paul Höfler Versicherungsbüro Bad Aibling Paul Höfler Versicherungsbüro Bad Aibling Paul Höfler Versicherungsbüro Bad Aibling



Unfallversicherung

Denken Sie an eine sichere Zukunft. Auch nach einem Unfall.

Während Sie diese Zeilen hier lesen, erleiden fünf erwachsene Menschen oder Kinder einen Unfall. Teils mit kleinen Blessuren, oft aber auch mit bleibenden Beeinträchtigungen für das ganze Leben.
Mit unserer Unfallversicherung sind Sie vor den finanziellen Folgen eines Unfalls rund um die Uhr und weltweit geschützt. Dabei spielt es für Ihren Versicherungsschutz keine Rolle, ob der Unfall durch fremdes Verschulden oder eigene Fahrlässigkeit hervorgerufen wurde.

Wir bieten eine Top-Absicherung, die Sie sich leisten können und zu ausgezeichneten Bedingungen.

Die Vorteile einer Unfallversicherung werden Sie überzeugen!

Unsere erweiterten Zusatzleistungen der Unfallversicherung:

1.000 EUR Haushaltsbeihilfegeld
3.000 EUR Raubüberfall oder Geiselnahme ohne körperliche Verletzungen
5.000 EUR Hilfeleistungen bei Schwerverletzungen
3.000 EUR Reha-Beihilfe
10.000 EUR Kosten unfallbedingter kosmetischer Operationen inkl. Zahnschäden
25.000 EUR Bergungskosten
Erhöhte Leistungen beim gleichzeitigen bestehen einer Kfz-Versicherung 25%
Unfälle durch Herzinfarkt, Schlaganfall oder Medikamente
Geltendmachung der Invaliditätsleistung
Zahlung der Inv.-Leistung bei der Diagnosestellung
Vergiftungen infolge Einnahme fester oder flüssiger Stoffe
Versicherung von Nahrungsmittelvergiftungen
Alkoholbedingte Bewusstseinstörungen bei Kfz bis 1,1 Promille
Unfälle durch epileptische Anfälle
Unfälle bei inneren Unruhen / gewalttätigen Auseinandersetzungen
Verbesserte Gliedertaxe
Anrechnung bei Mitwirkung von Krankheiten und Gebrechen ab 45%
Infektionen durch Zeckenbiss
Für Chemiker, Desinfektoren und Angehörige von Heilberufen
Infektionen durch geringfügige Hautverletzungen
Übernahme der Arztgebühren zur Begründung des Leistungsanspruches
Kombiniertes Rooming- In- und Schulausfallgeld



Ein aktuelles Beispiel für eine Unfallversicherung ist die SELEKTA Privat für ein Kind

Informationen zur versicherten Person:

Name: Melli Mustermann
Geboren am: 01.02.2003
Geschlecht: weiblich
Gefahrengruppe: Kind
Unfallversicherung für Kinder

Allgemeine Vertragsdaten der Unfallversicherung:

Laufzeit:
Beginn (12 Uhr mittags) 09.10.2008
Ablauf (12 Uhr mittags) 09.10.2011
Sparte: Unfall
Zahlweise: jährlich
Individualität Grundsumme: EUR 50.000
Individualität bei 100%: EUR 270.000


Jahresbeitrag Unfallversicherung gesamt

Jährlicher Nettobeitrag EUR 37,68
- Dauernachlasse 10% EUR 3,77
+ Versicherungssteuer EUR 6,44
= Jährlicher Gesamtbeitrag EUR 40,35





Ein aktuelles Beispiel für die SELEKTA Privat für einen Erwachsenen


Informationen zur versicherten Person:

Name: Max Mustermann
Geboren am: 01.02.1980
Geschlecht: männlich
Gefahrengruppe: A
Unfallversicherung für Erwachsene

Allgemeine Vertragsdaten einer Unfallversicherung:

Laufzeit:
Beginn (12 Uhr mittags) 09.10.2008
Ablauf (12 Uhr mittags) 09.10.2011
Sparte: Unfall
Zahlweise: jährlich
Individualität Grundsumme: EUR 50.000
Individualität bei 100%: EUR 270.000


Jahresbeitrag Unfallversicherung gesamt

Jährlicher Nettobeitrag EUR 88,20
- Dauernachlasse 10% EUR 8,82
+ Versicherungssteuer EUR 15,08
= Jährlicher Gesamtbeitrag EUR 94,46






Paul Höfler
Tel. 0 80 61/49 11 82
Fax 0 80 61/49 11 81

paul.hoefler@service.generali.de

Lageplan